10. Korsett-Gewürzsitzung – Mögliche Ursachen für Kopfschmerzen / Verspannungen beim Korsettieren

 

Wenn Sie Ihre ideale Unterwäsche ausgewählt haben und sie sich endlich bei Ihnen gezeigt hat, müssen Sie erkennen, wie Sie Ihren Gürtel binden und wie Sie Ihre Bänder falten. Zum Glück haben wir den idealen Beitrag zu der effizientesten Methode, um Ihre Unterwäsche einfach zu binden und wie Sie Schwarze Korsetts Ihre Bänder so verbergen können, dass sie übermäßig charmant aussehen und Sie nicht stören, während Sie Ihr neues Stück Violet Lady tragen! Sie werden sich mit der wesentlichen Falte, der verdrehten Falte und all den Dingen vertraut machen, die Sie mit diesen lästigen langen Bändern machen können!

Als nächstes müssen Sie den Mittelteil besuchen, um das Wesentliche vorzubereiten, und Sie werden herausfinden, wie Sie den richtigen Gürtel für Sie finden. Hier erfahren Sie mehr über Mieder mit Stahlknochen und Unterwäsche zur Herstellung von Unterwäsche im Vergleich zu Latex-Bauchmuskeln. Hier finden Sie außerdem unser Schätzungsdiagramm und viele weitere Daten zu Schätzungen!

Wenn Sie die Schrauben und Muttern unten haben, müssen Sie erkennen, wie Sie die richtige mittlere Länge finden. Ähnlich wie wir als Ganzes unterschiedliche Schätzungen für Brust, Bauch und Hüfte haben, haben wir als Ganzes unterschiedliche Schätzungen für die Mitte. Sie müssen sich also in unserem Blog über die drei grundlegendsten Mittellängen informieren und herausfinden, welche für Sie und Ihren Körper am besten geeignet ist. Sie werden nicht nur herausfinden, wie Sie den richtigen für Sie auswählen, sondern auch, wie Sie bestimmte Styles tragen können, die vielleicht nicht für Ihren Körper gedacht sind, aber wie Sie dies sicher und einfach tun können!

An dem Punkt, an dem Sie herausgefunden haben, wie Sie sich angemessen in Ihre Unterwäsche einbinden können, müssen Sie herausfinden, wie Sie Ihren Gürtel angemessen vorbereiten können. Die Demonstration der Vorbereitung eines Oberteils besteht im Grunde darin, es wie ein anderes Paar Schuhe einzubrechen und es nach einiger Zeit an Ihren Körper anzupassen und zu formen. Mit diesem Blog lernen Sie zwei oder drei einzigartige Strategien kennen und wie Sie dies vorsichtig und kompetent tun, damit Sie sowohl mit sich selbst als auch mit Ihrer Unterwäsche umgehen können.

Offensichtlich ist jedes Individuum unterschiedlich, weil es sich in einem Mieder fühlt, weil jeder Körper eine andere Form und Größe hat, das sensorische System jedes Individuums auf unerwartete Weise etwas verdrahtet ist und so weiter. In jedem Fall hilft es Ihnen im Idealfall, wenn ich diese Begegnungen teile, besser zu verstehen, wo Ihre „Grenze“ liegt – die Unterscheidung zwischen einer Empfindung und echter Not oder Qual – und diese Informationen zu verwenden, um Ihre Unterwäsche freizugeben oder zu entfernen, wenn Sie dies spüren ist fertig, um von dir zu profitieren.

Dies ist auch der Grund, warum ich gestört werde, wenn Personen sagen, “keine Qual, keine Zunahme” oder dass “Korsettieren den Träger beständig verletzen muss”, da es mir zeigt, dass diese Person enger korsettiert hat, als ihr Körper vorbereitet war oder das sie getragen hat Mieder länger als für ihr Erfahrungsniveau angemessen war oder einen Gürtel getragen hatte, der im Grunde eine unangemessene Form oder schlechte Qualität hatte. Korsettieren muss keine qualvolle Begegnung sein, und für manche Menschen ist es das genaue Gegenteil. Es kann ständige körperliche oder emotionale Qualen lindern. Sobald Sie die gesamten Unterwäsche-Ansätze aufgenommen haben, haben Sie einige Fantasien über Gürtel gehört.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *